Honorar

CHF 150.- pro Stunde

Für die Regulationstherapie sind die jeweiligen Aufwände pro Stunde gerechnet. 

Für eine möglichst effektive und individuelle Beratung brauche ich für jeden Kliententermin eine Nacharbeit von ca. 60 bis 90 Minuten. In der Vorarbeit brauche ich ca. 30 Minuten. Auch kurze Termine und E-Mails erfordern Vor- und Nacharbeit. Aus diesem Grund ist es mir nicht möglich stündlich Klientengespräche zu führen. Die Termine pro Tag sind deshalb begrenzt. Buchen Sie die Termine frühzeitig.

Vor- oder Nacharbeit heisst: Vorbereitung der Proben, Auswertung von Fragebögen und Laborergebnissen, Dokumentation, individuelle Recherche, Erstellung von Therapieplänen für Nahrungsergänzung und eventueller Ausleitung von Medikamenten, Angleichung von Therapieplänen, Neuerstellung von Therapieplänen nach Neutestung, Laborgespräche, Informationen zusammenstellen.

 

Nach dem Erstgespräch erhalten Sie von mir eine Rechnung (Stoffwechselregulation und Laborkosten). Diese ist bis zum ersten Beratungstermin fällig. Die Laborkosten muss ich vorab bezahlen, ansonsten erhalte ich die Resultate nicht. Dies wird von den Labors so verlangt. Für Sie entstehen (ausgenommen sind die Nahrungsergänzungsmittel* und die Nachtestung, sowie die darauf aufbauende Folgeberatung) keine weiteren Kosten. 

Die Kosten für die ganzheitliche Regulationstherapie ebenso für die Nahrungsergänzungsmittel, werden nicht von der Krankenkasse bezahlt. Sollte dies für Sie ein Problem sein, sprechen Sie mich beim Erstgespräch darauf an, wir finden eine Lösung. 

*Nach einer Anfangsinvestition von ca. CHF 300 - 400.- belaufen sich die Kosten anfangs auf ca. CHF 150.- pro Monat, was sich im Laufe der Therapie erfahrungsgemäss reduziert.

Regulationstherapie*

  • 90 Minuten Anamnese (Besprechung der Labordiagnostik, Besprechung der von Ihnen ausgefüllten Fragebögen, Tipps zur Ernährung, zum Lebensstil, zum Nervensystem, Erklärungen von Übungen, Erklärungen zum Ausleiten von Arzneimittel mittels homöopathischer Ausleitungsreihen, Fragen, weiteres Vorgehen Coaching/Anwendungskontrollen/weiterführende Therapien wie Ganzkörpertherapie) per Zoom oder auf Wunsch in der Praxis. 90 Minuten Vor- und Nachbereitung inkl. anschliessendem E-Mail mit allen Informationen* und Aufzeichnung des Gesprächs (nicht möglich in der Praxis).

  • 3x 60 Minuten Anwendungskontrolle/Coaching (Besprechen von Beobachtungen mit ev. Anpassungen im Nahrungsergänzungsplan, der Ernährung, Fragen zum Nervensystem und den empfohlenen Übungen, Empfehlung weiterer Übungen/Meditationen, Ausmachen von Hindernissen in der Regulationstherapie und ev. erforderlichen Therapiemassnahmen) per Zoom oder auf Wunsch in der Praxis. Je 30 Minuten Vor- und Nacharbeit

  • 2x 15 Minuten Kurzberatung für Fragen zwischen der Beratung und den Anwendungskontrollen zur Nahrungsergänzung, zur Nahrungsumstellung, zu Gelesenem bzw. Fragen zur Nachkontrolle.

  • Administrativer Aufwand (inkl. Mails, Vorbereitung Proben, Anmeldung Drop-In Labor, etc.). Ca. 60 Minuten

  • *inkl. Therapieplan, Informationen zu Ihren Laborergebnissen, zur Ernährung, zu den Nährstoffen, was  kann ich noch machen, wo finde ich was, Ablauf,  eventueller Plan Ausleitung von Arzneimittel, Infos zum Nervensystem und Übungen.

 

CHF 1490.-

* Die Regulationstherapie umfasst die Beratung und die Begleitung während der Zeit bis zur Nachtestung (4-5 Monate, siehe auch Therapieablauf Zeitspanne), nicht aber die Laborkosten. Diese kommen zusätzlich dazu.

Folgeberatung Regulationstherapie*

  • Nur für bestehende Klienten nach Nachtestungen

  • 45 Minuten Beratungsgespräch (Besprechung Laboranalysen, wie weiter) per Zoom oder auf Wunsch in der Praxis. 60 Minuten Vor- und Nachbereitung

  • 1x 45 Minuten Anwendungskontrolle/Coaching (Besprechen von neuen Beobachtungen mit ev. Anpassungen im Nahrungsergänzungsplan, der Ernährung, Fragen, Ausmachen von Hindernissen in der weiterführenden Regulationstherapie). 30 Minuten Vor- und Nacharbeit

  • 2x 15 Minuten Kurzberatung für Fragen oder Unklarheiten zwischendurch

  • Administrativer Aufwand (inkl. Mails). Ca. 30 Minuten 

  • angepasster Therapieplan, eventueller Plan Ausleitung von Medikamenten.

CHF 590.-

* Exkl. Laborkosten. Meistens sind nicht nochmals alle Tests notwendig

Zusatztermin Regulationstherapie*

  • Nur für bestehende Klienten

  • Sollten die in den Regulationspaketen (Regulationstherapie und Folgeberatung Regulationstherapie) enthaltenen Anwendungskontrollen/Coachings nicht ausreichend sein, oder wünschen Sie weiterführende Begleitung, dann buchen Sie Zusatztermine.

  • 45 Minuten Beratungsgespräch. 30 Minuten Vor- und Nachbearbeitung 

  • Administrativer Aufwand

CHF 190.-

*Diese werden separat in Rechnung gestellt und sind vorab zu bezahlen.

Labor

Basisanalysen:

  • Haarmineralanalyse (€156.35, Verisana), CHF 175.- (inkl. Auftragstaxe)

  • Kupfer im Serum (SYNLAB), CHF 44.-

  • Zink im Plasma (SYNLAB), CHF 44.-

  • Coeruloplasmin (SYNLAB), CHF 19.90

  • Homocystein (SYNLAB), CHF 30.-

  • Auftragstaxe SYNLAB, CHF 24.-

  • Methylgruppendonatoren (Urin) (€ 35.55, Biovis Diagnostik), CHF 46.- (inkl. Auftragstaxe)

  • KPU (Urin) (€ 33.22, Biovis Diagnostik), CHF 43.- (inkl. Auftragstaxe)

Total Basisanalysen: CHF 425.90, (exkl. Drop-In Pauschale von CHF 30.-,diese wird vor Ort dem Labor bezahlt).

 

Zusatzanalysen:

  • Schilddrüsengesamtstatus (SYNLAB), CHF 94.- (Falls keine Werte vorliegen. Werte dürfen nicht älter als 6 Monate sein. Oder beim Hausarzt machen lassen)

  • Histamin im Vollblut (€94.10, Keac), CHF 128.- (inkl. Auftragstaxe und Versand) 

  • Organische Säuren (Entzymdefekte führen zur Anhäufung von Säuren in Zellen, die zu Beschwerden im Stoffwechsel führen) ($289, The Great Plains Laboratory), CHF 289.- (inkl. Auftragstaxe und Versand)

  • Mycotoxin Belastung Profil 1 (Schimmel) ($329, The Great Plains Laboratory), CHF 329.- (inkl. Auftragstaxe und Versand)

  • Mycotoxin Belastung Profil 2 (Schimmel) ($399, Realtime Laboratories), CHF 368.- (inkl. Auftragstaxe und Versand)

  • Speichelanalyse Gesamthormone (Progesteron, Testosteron, Östradiol, Östriol, DHEA, Cortisol im Tagesprofil) (€227.15, CENSA oder Verisana), CHF 256.- (inkl. Auftragstaxe)

  • Darm Mikrobiom Maxi Plus (Darmanalyse inkl. Pilze, Parasiten, etc.) (€215.67, Biovis Diagnostik) CHF 264.- (inkl. Auftragstaxe)

  • Your Genomic Resource DNA-Test (folgt in Kürze)

Ganzkörpertherapien können als Begleitung zur Regulationstherapie gebucht werden. Ich biete keine Einzelsitzungen mehr an. Erfahrungsgemäss braucht es mindestens 5 Sitzungen.

Die Zahlung erfolgt per Twint, mit Maestro-/Master- oder Visakarte direkt nach der Behandlung in der Praxis.

Diese Therapien sind nicht online buchbar. Bei Interesse sprechen Sie mich bitte in der ersten Sitzung darauf an.

 

Ich bin EMR registriert und kann die Ganzkörpertherapien über die Zusatzversicherung abrechnen. Sie erhalten jeweils nach jeder Sitzung oder Rückwirkend den Rückforderungsbeleg.

 

Damit meine Leistungen von Ihrer Krankenkasse übernommen werden, bedarf es einer Zusatzversicherung für Komplementärmedizin. HMO-Versicherte brauchen neben der Zusatzversicherung auch eine Überweisung ihres HMO-Arztes. Ich empfehle die Kostendeckung vor Behandlungsbeginn mit ihrer Krankenkasse abzuklären.

Info für die Krankenkasse:

Annic Scholer, ZSR-Nummer: W559763

Ganzkörpertherapie

  • Fussreflexzonenmassage

  • Ohrreflexzonenmassage - Ohrakupressur

  • Bindegewebsmassage

  • Lymphdrainage

  • Tibetische Heilmassage mit warmem Öl

  • Leberwickel (wird oft in eine Fussrefelxzonenbehandlung oder Lymphdrainage integriert)

CHF 150.-

Alle Termine müssen mindesten 24 Stunden vorher abgesagt oder verschoben werden. Ist dies nicht der fall, wird der volle Betrag in Rechnung gestellt. Handelt es sich um einen Termin für die ganzheitliche Regualtion, kann dieser zu einem späteren Zeitpunkt nachgeholt werden.