Honorar

CHF 150.- pro Stunde

Für die Stoffwechselregulation sind die jeweiligen Aufwände pro Stunde gerechnet. Das Honorar gilt sowohl für Termine in der Praxis als auch Online.

Für eine möglichst effektive und individuelle Beratung brauche ich für jeden Kliententermin eine Nacharbeit von ca. 60 bis 90 Minuten. In der Vorarbeit brauche ich ca. 30 Minuten. Auch kurze Termine und E-Mails erfordern Vor- und Nacharbeit.

Vor- oder Nacharbeit heisst: Vorbereitung der Proben, Auswertung von Fragebögen und Laborergebnissen, Dokumentation, individuelle Recherche, Erstellung von Therapieplänen für Nahrungsergänzung und eventueller Ausleitung von Medikamenten, Angleichung von Therapieplänen, Neuerstellung von Therapieplänen nach Neutestung, Laborgespräche, Informationen zusammenstellen.

Jeder Therapie geht ein Erstgespräch vom 15 Minuten voraus. Hier schauen wir uns zunächst Ihre Bedürfnisse und Wünsche an und ich erkläre Ihnen meine Methode. So können wir herausfinden ob diese Therapieform für Sie das Richtige ist. Dieses Erstgespräch ist gratis und findet immer telefonisch statt. Buchen Sie ein Erstgespräch online. Ich rufe Sie zur gebuchten Zeit an.


Basis der Stoffwechselregulation bildet die Haarmineralanalyse. Dazu können weitere Tests wie Speicheltests, Schilddrüse sowie KPU- Urintest und Homocystein sinnvoll sein. Speicheltest für eine Behandlung mit Bioidentischen Hormonen können nicht einzeln gemacht werden, Basis bildet auch da die Haarmineralanalyse. Bioidentische Hormone gehören nicht zum Standardprogramm der Stoffwechselregulation. Ich setzte diese nur ein, wenn sich in meinen Augen eine Notwendigkeit ergibt. Das kann z.B. als Überbrückung zur Entlastung sein oder als finale Unterstützung, wenn der Stoffwechsel sich reguliert hat, aber gewisse Hormone aus unterschiedlichen Gründen (Alter, Lebensumstände, Operationen, etc.) nicht mehr genügend hergestellt werden. Normalerweise produziert der Körper von selber wieder genug, wenn sich der Stoffwechsel reguliert hat. Bioidentische Hormone können ein Segen sein, doch genauso ein Fluch. Es muss ganz vorsichtig damit umgegangen werden. Nicht jede Stoffwechsellage eignet sich dafür. Es braucht eine gute Begleitung und eine regelmässige Überprüfung bis sich der Körper eingestellt hat

Für die Optimierung des Stoffwechsels arbeite ich für Neupatienten nur mit Gesamtpaketen. Eine Ausgangslage ist wichtig für Sie und für mich.

 

Nach dem Erstgespräch erhalten Sie von mir eine Rechnung (Stoffwechselregulation und Laborkosten). Diese ist bis zum ersten Beratungstermin fällig. Die Laborkosten muss ich vorab bezahlen, ansonsten erhalte ich die Resultate nicht. Dies wird von den Labors so verlangt. Für Sie entstehen (ausgenommen sind die Nahrungsergänzungsmittel* und die Nachtestung) keine weiteren Kosten.

*Nach einer Anfangsinvestition von ca. CHF 300 - 400.- belaufen sich die Kosten anfangs auf ca. CHF 150.- pro Monat, was sich im Laufe der Therapie erfahrungsgemäss reduziert.

 

Die Kosten für die Stoffwechselregulation ebenso für die Nahrungsergänzungsmittel, werden nicht von der Krankenkasse bezahlt. Sollte dies für Sie ein Problem sein, sprechen Sie mich beim Erstgespräch darauf an, wir finden eine Lösung.

Stoffwechselregulation*

  • 75 Minuten Beratungsgespräch (Besprechung Haarmineralanalyse, Labor, Anamnesebogen, Nutritional Assessment Questionnaire, Ernährung, Lifstyle, Nahrungsergänzung) per Skype oder Zoom oder in der Praxis (wählbar beim Onlinetermin buchen). 90 Minuten Vor- und Nachbereitung

  • 30 Minuten Anwendungskontrolle nach 2 Wochen Einnahme aller Nahrungsergänzungsmittel (Einschleichphase zählt nicht dazu)  per Telefon oder in der Praxis (wählbar beim Onlinetermin buchen). 30 Minuten Vor- und Nacharbeit

  • 30 Minuten Anwendungskontrolle nach 8 Wochen Einnahme aller Nahrungsergänzungsmittel (Einschleichphase zählt nicht dazu)  per Telefon oder in der Praxis (wählbar beim Onlinetermin buchen). 30 Minuten Vor- und Nacharbeit

  • 2x 15 Minuten Kurzberatung für Fragen zwischen der Beratung und den Anwendungskontrollen bzw. Fragen zur Nachkontrolle.

  • Administrativer Aufwand (inkl. Mails). Ca. 45 Minuten

  • Therapieplan, Informationen zu Ihren Ergebnissen, zu den Laborergebnissen, zur Ernährung, zu den Nährstoffen, was  kann ich noch machen, wo finde ich was, Ablauf,  eventueller Plan Ausleitung von Medikamenten.

 

CHF 890.-

* Die Stoffwechselregulation umfasst die Beratung und die Begleitung während der Zeit bis zur Nachtestung (ca. 4 Monate, siehe auch Therapieablauf Zeitspanne), nicht aber die Laborkosten. Diese kommen zusätzlich dazu.

Labor

  • Haarmineralanalyse (€149.45, Verisana), CHF 170.- 

  • Speichelanalyse (Progesteron, Testosteron, Östradiol, Östriol, DHEA, Cortisol im Tagesprofil) (€227.15, CENSA oder Verisana), CHF 256.-

  • Schilddrüse (Kapillarblut: TSH, fT3, fT4, Antikörper) (€69.94, Biovis Diagnostik), CHF 78.- (oder beim Hausarzt machen lassen)  

  • KPU (Urin) (€ 33.22, Biovis Diagnostik), CHF 37.-

  • Homocystein (€29.15, Biovis Diagnostik), CHF 34.- (oder beim Hausarzt machen lassen)

Akuttermin Stoffwechselregulation

  • Ist nicht in der Stoffwecheselregulation enthalten. Wird separat in Rechnung gestellt

  • Nur für bestehende Klienten

  • 30 Minuten Beratung (telefonisch) und 30 Minuten Nacharbeit

  • Akutfälle: akute Erkrankungen, Abklärungen einer Medikation (z.B. Antibiotika, Kortison), vor oder nach einer bevorstehenden Operation (was kann ich zusätzlich machen) oder nach einem Unfall

  • Für Fragen zum Therapieplan oder Ablauf, allgemeine Verständnisfragen sowie zur Nachkontrolle nutzen Sie die Kurztermine             

 

 CHF 150.-

Folgeberatung Stoffwechselregulation*

  • Nur für bestehende Klienten nach Nachtestungen

  • 45 Minuten Beratungsgespräch (Besprechung Haarmineralanalyse) per Skype oder Zoom oder in der Praxis (wählbar beim Onlinetermin buchen). 60 Minuten Vor- und Nachbereitung

  • 2x 15 Minuten Kurzberatung für Fragen oder Unklarheiten

  • Administrativer Aufwand (inkl. Mails). Ca. 30 Minuten 

  • angepasster Therapieplan, eventueller Plan Ausleitung von Medikamenten.

CHF 390.-

* Exkl. Haarmineralanalyse

Ganzkörpertherapien können als Therapie oder als Begleitung zur Stoffwechselregulation gebucht werden. Als Begleitung zur Stoffwechselregulation ist es sehr zu empfehlen, da es den Prozess beschleunigen und die Entgiftungserscheinungen lindern kann. Ich biete keine Einzelsitzungen mehr an. Erfahrungsgemäss braucht es mindestens 5 - 7 Sitzungen.

Die Zahlung erfolgt in bar, per Twint, mit Maestro-/Master- oder Visakarte direkt nach der Behandlung.

Ein Vorgespräch ist per Telefon jederzeit kostenlos möglich, buchen Sie dafür einen Erstgespräch von 15 Minuten oder schreiben Sie mir eine Mail.

Ich bin EMR registriert und kann die Ganzkörpertherapien über die Zusatzversicherung abrechnen. Sie erhalten jeweils nach jeder Sitzung oder Rückwirkend den Rückforderungsbeleg.

 

Damit meine Leistungen von Ihrer Krankenkasse übernommen werden, bedarf es einer Zusatzversicherung für Komplementärmedizin. HMO-Versicherte brauchen neben der Zusatzversicherung auch eine Überweisung ihres HMO-Arztes. Ich empfehle die Kostendeckung vor Behandlungsbeginn mit ihrer Krankenkasse abzuklären.

Info für die Krankenkasse:

Annic Scholer, ZSR-Nummer: W559763

Ganzkörpertherapie

  • Fussreflexzonenmassage

  • Ohrreflexzonenmassage - Ohrakupressur

  • Bindegewebsmassage

  • Lymphdrainage

  • Tibetische Heilmassage mit warmem Öl

  • Leberwickel (wird oft in eine Fussrefelxzonenbehandlung oder Lymphdrainage integriert)

CHF 150.-

Alle Termine müssen mindesten 24 Stunden vorher abgesagt oder verschoben werden. Ist dies nicht der fall, wird der volle Betrag in Rechnung gestellt. Handelt es sich um einen Termin für die Stoffwechselregulation, kann dieser zu einem späteren Zeitpunkt nachgeholt werden.